Willkommen auf der Website des
Tierschutzverein Alpirsbach 
und Umgebung e. V.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie alles Aktuelle aus unserem Verein.


Herzlicher Dank an alle Spenderinnen & Spender
 

17.01.2022

Ein riesengroßes Dankeschön geht an den Energie- und Umweltdienstleister Badenova, der uns mit 1.000 € Sonderspende bedacht hat. Badenova spendet in der Region insgesamt 175.000 Euro an karitative, soziale und kulturelle Einrichtungen und Organisationen, die besonders von Corona betroffen waren oder noch sind. Wir sind sehr glücklich darüber, dass auch unser Verein berücksichtigt wurde.
Auch dem Team vom Fressnapf aus Freudenstadt sowie den zahlreichen Spenderinnen und Spendern gilt unser herzlichster Dank für die vielen tollen Spenden an der durchgeführten Weihnachtsaktion. Unsere Tiere sowie der ganze Tierschutzverein Alpirsbach bedanken sich recht herzlich. Symbolisch überreicht Regionalmanager Wolfgang Marksteiner der bnNETZE ein Spendenscheck über 1.000 Euro an Monika Stockburger. 

Auch dem Edeka-Markt Rentschler im Alpirsbach gilt unser Dank. Unsere Futterspendenbox darf hier seit vielen Jahren stehen. Ein Dank auch den vielen Spender, die diese Box immer wieder aufs Neue für unsere Tiere füllen.

Bedanken möchten wir uns auch bei Allen, die uns in Form von Wertspenden unterstützt haben. 

An dieser Stelle ein ganz großes, von Herzen kommendes DANKESCHÖN, denn dank ihrer Unterstützung kann sich der Verein weiter aktiv dem Tierschutz widmen und vielen geschundenen und nicht geliebten Tieren helfen.

Die Gelder werden wir für Sanierungsarbeiten am in die Jahre gekommenen Tierheimgebäude einsetzten und eine Wohlfühloase für Fundtiere und abgegebene Tiere schaffen.


Fundkätzin in der 
Friedrich-Widmann-Straße
 

02.01.2022

In der Friedrich-Widmann-Straße bzw. bei der Stadt Apotheke ist am 29.12.2021 eine Kätzin zugelaufen, die sich in diesem Bereich bereits seit 2 Tagen aufhält. Die Katze ist weder gechipt noch tätowiert. Wer das Tier vermisst oder weiß zu wem es gehören könnten, wendet sich bitte an unsere Tierheimleiterin Frau Monika Stockburger unter der Telefonnummer 01523-4531376 – Vielen Dank für Ihre Mithilfe.





Frohe Weihnachten
 

19.12.2021

Der Tierschutzverein Alpirsbach u. U. e. V., die Jugendgruppe sowie unsere Tiere bedanken sich bei allen, die uns in diesem Jahr wieder so tatkräftig und finanziell unterstützt haben und wünschen Ihnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten, gesunden und glücklichen Start ins Jahr 2022. Dank ihrer Unterstützung kann sich der Verein weiter aktiv dem Tierschutz widmen und vielen geschundenen und nicht geliebten Tieren helfen.

Denken Sie bitte in diesen Tagen auch an unsere Tiere und an die Arbeit des Tierschutzes sowie des Tierschutzvereins. Wir freuen uns über Spenden in jeglicher Form. Vielen Dank

Spendenkonto:

IBAN: DE75 6425 1060 0000 2301 55; BIC: SOLADES1FDS

HURRA ! ! ! 
 

19.12.2021

Ganz besonders freut es uns, dass unsere Schildpatt-Kätzin Viola in Schramberg ein neues Zuhause gefunden hat. Wir wünschen den neuen Besitzern alles Gute und bedanken uns von ganzem Herzen für die Aufnahme des Tieres.

HURRA ! ! ! 
 

05.12.2021

Ganz besonders freut es uns, dass Hase Hoppel in Pfalzgrafenweiler ein neues Zuhause gefunden hat. Wir wünschen den neuen Besitzern alles Gute und bedanken uns von ganzem Herzen für die Aufnahme des Tieres.

HURRA ! ! ! 
 

08.11.2021

Ganz besonders freut es uns, dass zwei scheue schwarze Kater in Betzweiler ein neues Zuhause gefunden haben. Wir wünschen den neuen Besitzern alles Gute und bedanken uns von ganzem Herzen für die Aufnahme der Tiere.

H I L F E !!! 
 

26.09.2021

Wir suchen für vier scheue, kastrierte Katzen geeignete Futterstellen. Leider können wir sie nicht mehr als Hauskatze vermitteln. Liebe Tierliebhaber bitte geben Sie diesen Katzen einen Platz, damit Sie nicht ihr Leben lang im Tierheim untergebracht sein müssen. Vielen Dank.

 

Großer Erfolg beim 
Sommer-Ferien-Programm

13.09.2021

Das alljährliche Sommer-Ferien-Programm konnte dieses Jahr, zur Freude Aller, wieder stattfinden. Auch der Tierschutzverein beteiligte sich mit einem Termin am 11. September 2021 wieder daran. Die Organisatoren konnten sich über insgesamt 16 Kinder und Jugendliche freuen, bei denen das ausgewählte Probgramm sehr gut ankam.

Sie erfuhren etwas über die Geschichte und die Arbeit des Tierschutzvereins sowie über die Jugendgruppe, die der Verein wieder neu ins Leben rufen möchte. 

Natürlich durfte auch der Besuch im Tierheim nicht fehlen. Dabei wurden die Aufgaben im Tierheim erklärt und deren derzeitige Bewohner vorgestellt. Das größte Highlight war natürlich die Namensgebung für zwei Kitten. Das vier Monate alte Kätzchen freut sich über seinen neuen Namen „Lio“ und das drei Wochen alte über den Namen „Lina“.

Als Gast stellte Frau Staiger ihr zwei Schildkröten (21 Jahre und ein Jahr) vor und erklärte den richtigen Umgang sowie die richtige Pfege und Haltung.

Am Schluss durfte im Katzengehege mit den Tieren geschmust werden sowie die beiden Hunden Stella und Keks gestreichelt werden.

Eine kleine Stärkung sowie ein Spiel zum Thema Tierschutz rundeten den Tag ab. Es hat Allen wieder sehr viel Freude bereitet.

Der Tierschutzverein sagt DANKE ! ! !

An dieser Stelle möchten wir allen teilnehmenden Kindern, den Helfern sowie besonders Frau Monika Stockburger, ein ganz großes DANKESCHÖN aussprechen, denn dank ihrer Unterstützung wurde diese Veranstaltung für alle Beteiligten ein schönes und interessantes Ereignis.

Kontakt

Telefon: +49 1523 4531376

E-mail: info@tierschutzverein-alpirsbach.de

Anschrift Verein:
Tierschutzverein Alpirsbach u.U. e.V., 
Graf-von-Stauffenberg-Straße 4, 72275 Alpirsbach

Anschrift Tierheim:
Emma-Müller-Tierheim, Im Eschengraben, 
72275 Alpirsbach

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Logo

Impressum               Datenschutzerklärung               Satzung